Krankheiten

Image from page 303 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)

Some cool Escort Stuttgart images:

Image from page 303 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
festigtwird. Nach außen ist der kurze Zylinderabschnitt durch einen abnehmbaren, mitBajonettverschluß versehenen Deckel verschließbar. Eine Öffnung des Deckels führtin einen kurzen Ansatz, der wie die Trokars mit einem Hebersystem verbundenwird. Wenn die Kapsel sicher auf der Haut befestigt ist, werden nach Abnahme desDeckels im Innern der Kapsel zwei zirka l/a—2/2 cm lange parallele Schnitte durchdie Haut gemacht. Aus diesen Schnitten, die bei stark ödematöser Haut kaum bluten,tritt nun Ödemflüssigkeit hervor. Der Deckel wird dann aufgesetzt, mit dem Heber-system verbunden, und man hat so einen äußerst reinlichen, durchsichtigen Abschlußder Tnzisionen gegen die Außenluft und gegen die Berührung mit unreinen Händen.Wenn die Drainagekapsel an die Haut sicher anschließt — das ist der Kernpunkt desganzen Verfahrens —, funktioniert auch dieser Apparat tadellos. Läßt der Abflußwegen Gerinnselbildung auf der Wunde oder im Abflußrohr vorzeitig nach, so kann Fig. 33.

Text Appearing After Image:
Curschniannsche Drainagekapseln zur Ödenientleerung in ^ der wirklichen Größe.l. zusammengesetzt; 2. auseinandergenommen. der Deckel leicht abgenommen und alles bequem gereinigt werden. Die Infektions-gefahr in unsauberer Umgebung ist bei diesen Drainagekapseln geringer als bei denTrokars. Beide Verfahren sind ebenso wirksam und für den Kranken ent-schieden angenehmer als die großen Inzisionen derHaut am Unter-schenkel, deren Anlegung schmerzhafter ist, die bei reichlicher Entleerungvon Ödemflüssigkeit leicht zur Durchnässung des Kranken führen undnur zu leicht die Eintrittspforte von Infektionen werden. Kann mankeine der beiden Curschmann sehen Methoden anwenden, so emp-fiehlt sich das von K r ö n i g angegebene Verfahren, einen zirka 3 cm langenEinschnitt in die Haut des Fußrückens zu machen und aus ihm bei herab-hängenden Füßen das Ödem abfließen zu lassen. Die Wunde wird miteiner Sublimat- oder Borsalizylsäurekompresse leicht bedeckt, das un-angenehme Kaltwerden

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 467 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
nischen Krankheiten der Gefäße. Aorta ausgehenden Aneurysma in den rechten Ventrikel. Die abnorme Kommuni-kation dokumentierte sich durch systolisches Schwirren und Geräusch in der Mitteder Herzdämpfung. H e k t e n hat eine Anzahl dieser meist kleineren Aneurysmenzusammengestellt. Die Aneurysmen des Aortenbogens rufen je nach ihrem Sitz ver-schiedene Erscheinungen hervor. Die Erweiterungen des auf-steigenden Teils machen zunächst dieselben Erscheinungenwie die Sklerose der Brustaorta. Größere Aneurysmen, welche dieKonvexität des Bogens in diesem Abschnitt in Mitleidenschaft ziehen,wölben das Manubrium sterni und die Brustwand rechtsdavon in derselben Weise vor wie die Aneurysmen der Aorta ascendens.Verhältnismäßig oft setzt sich die aneurysmatische Erweiterung auf denTruncus anonymus fort, und man findet dann einen mächtigen, am Halseziemlich weit nach oben sich festsetzenden Tumor im Bereich undoberhalb des rechten Sternoclaviculargelenkes (s. Fig. 50). Der Ur- Fig. 50.

Text Appearing After Image:
Großes Aneurysma der Aorta ascendens und des Truncus anonymus. sprung der rechten Karotis und Subclavia wird dadurch häufig nachrückwärts verlagert. Von größter Wichtigkeit ist die von Traubeentdeckte, neuerdings von M. Schmidt in ihrer diagnostischen Bedeu-tung wieder betonte Lähmung oder Parese des linken N.recurrens. Ihre laryngoskopischen Erscheinungen, vor allem dieKadaverstellung des linken Stimmbandes bei der Phonation, sind bekannt.Sie verrät sich in frischen Fällen völliger Lähmung oder starker Pareseschon durch die eigentümlich heisere, leicht vibrierende und abnormhohe ^Stimme der Kranken. Bei älteren Störungen und bei leichterenParesen zeigt aber die Stimme vielfach ihren normalen Klang. Der Stimm-ritzenschluß wird durch Überkreuzen des gesunden Stimmbandes überdie Mittellinie ausreichend bewirkt. Nur die Spiegeluntersuchung weistdie Störung nach. Bei Mitbeteiligung des Truncus anonymus kann auchder rechte Recurrens zusammen mit dem linken, häufiger für

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 115 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
ß seine Frequenz schon nach wenigen Schritten im Zimmer bedeutendzunimmt. Bei ruhigem Verhalten ist er in den Anfangstadien nur selten 10.0 Die organischen Krankheiten des Herzens. nennenswert beschleunigt. Endlich werden auch mäßige Grade vonArhythmie beobachtet. Die meisten chronischen Herzmuskel-insuffizienzen verlaufen aber ohne Arhythmie. Besonderes Gewicht hatman auf das dauernde Bestehen der Arhythmie gelegt. R ü h 1 e sah darinein charakteristisches Merkmal der schwieligen Myocarditis, Nothnagelin der dauernden Arhythmie älterer Leute ein Kennzeichen der Koronar -sklerose. In der Tat verlaufen die beiden Veränderungen nicht seltenmit einer dauernden Störung des Herzrhythmus, noch häufiger aber ohnesie, und man würde die Mehrzahl dieser Erkrankungen übersehen, wennman sie nur bei dauernden Störungen des Rhythmus annehmen wollte.Sehr wichtige Aufschlüsse über die Herztätigkeit gibt schon in demInitialstadium die Untersuchung der übrigen Organe. Namentlich Fig. 12.

Text Appearing After Image:
Dilatation des Herzens nach links und rechts bei chronischer Insuffizienz des Herzmuskels. Stauungsleber. (Die schwachen Linien deuten die Mittellinie und die Rippenbögen an.) die meist schon in den ersten Anfängen nachweisbare Anschwellungder Leber kann in zweifelhaften Fällen, bei denen Herz- und Puls-befund im Stich lassen, ausschlaggebend für die organische Natur derKrankheit sein. In Gegenden mit häufigen Lebercirrhosen macht dieUnterscheidung der mäßigen Stauungsleber von beginnender Cirrhoseoft Schwierigkeiten. Ganz sicher spricht für eine Abnahme der Herzkrafteine stärkere Verminderung der Harnmenge im Vergleichzur eingeführten Flüssigkeit, wenn nicht reichliche Wasserverluste durchdie Haut oder den Darm stattfinden. Auf die besonderen Verhältnissebei gleichseitiger Schrumpfniere kommen wir nachher zurück. Wichtigsind schließlich auch etwaige Ödeme. Selbst nicht ganz unbedeutendeGrade werden vonden Kranken öfters übersehen. Man verlasse sich alsoin dieser Bezi

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Escort Berlin

Furthermore, decide what kind of room type you are looking for. Some hotels offer standard rooms, some offer superior or executive rooms as well. It’s size that matters: normally, the only difference between the categories is the number of square meters, sometimes you will also get some more service included in your room rate, such as WIFI for free, pay-tv included, coffee and tea making facilities, free access to the business corner or to the SPA, free newspaper, etc.

11. In Fayetteville, stop by the University of Arkansas campus. Former President Bill Clinton once taught law at this respected old university. Snap a picture of Old Main, one of the original buildings from when the college began in 1875 and stroll the campus for a feel of collegiate life.

Carl Lewis, of the United States, ranks sixth with ten sub twenty second performances. His first, 19.75, came on June 19, 1983, in Indianapolis, Indiana. With this performance, Lewis won the TAC National championship and claimed the American record. In 1984, he ran less than twenty seconds three times, one of which established an Olympic record in Los Angeles, California. Failing to break the twenty second barrier in 1985 and 1986, Lewis accomplished it once in 1987, and three times in 1988, with his best time year, 19.79, to win a silver medal at the Olympic Games in Seoul, South Korea. In 1993, he ran 19.99 twice, once to win a bronze medal at the World Championships in Begleitservice delux, Germany.

Joules was first proved by an English physicist James Prescott Joule and was subsequently named after him. Although Mr. Prescott discovered the value of Joule during his work it was not he who first introduced the term but Dr. Mayer of Begleitagentur Heilbronn. A joule is an unit of energy used in the System Internationale which refers to the amount of energy needed for you to perform a certain kind of work when you apply a force of 1 Newton over a distance of 1 meter.

Anel Dzaka is a 28-year old ex German under-21 midfielder born in Sarajevo. He currently plays for TuS Koblenz a team in the Bundesliga 2 division. He was an unused substitute in the final.

On August 29th 1987, at the 2nd IAAF World Championships in Athletics held in Rome, out of the 37 contestants, Arop was eliminated in the qualification round after posting a best throw of 71.76 meters and finishing 14th. The medal-winning finalists were future Olympic medallist Seppo Raty of Finland (83.54m), Viktor Yevsyukov of the Soviet Union (82.52m), and future Olympic medallist Jan Zelezny of Czechoslovakia (82.20m). And in Ulm in West Germany at an athletics meet, Justin Arop hurled the javelin to 75.52 meters on August 6th 1988.

Beer is a great item to have if you are feeling bloated. It relieves pressure, but, drink too much and it makes you feel bloated. It seems to be a vicious cycle.

Read more

Image from page 175 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)

Some cool Escort Stuttgart images:

Image from page 175 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
werden.Dagegen verläuft eine schwere Dekompensation bei hochgradigem Lungen-emphysem fast immer ungünstig. Sehr gering sind auch die Aussichtenauf Besserung der Herzinsuffizienz, wenn das Emphysem infolge von bron-chialem Asthma sich entwickelt hat und immer wieder asthmatischeAnfälle die Kraft der rechten Kammer erschöpfen. Bisweilen ist der Todein ganz plötzlicher. Diagnostisch ist es vor allem wichtig, das Herzleiden nicht zu über-sehen. Zeigt ein Emphysematiker ohne frische Lungenerkrankung, ohnebronchiales oder urämisches Asthma, ohne eine sonstige die Atmungerschwerende Affektion Dyspnoe auch bei völliger Euhe, wird er beikörperlichen Anstrengungen stärker kurzatmig als bisher, oder tretenAngina pectoris, cardiales Asthma, Leberschweifung und stärkere Cyanoseauf, ist der Puls weich und die Harnmenge im Verhältnis zur eingeführtenFlüssigkeitsmenge gering, so ist mit Sicherheit eine gleichzeitige Herz-muskelinsuffizienz anzunehmen. Auch bei einer das Emphysem kompli-

Text Appearing After Image:
Dilatation des Herzens bei Emphysem der Lungen (Mat-ter Stocks bajonettförmiger Verlauf der rechtenGrenze der absoluten Herzdämpfung). Dio Horzviuiindüruiigcn hei chronischen Erkrankungen der Atmungsoi^ine. 161 zierenden chronischen Bronchitis ist stets an die Möglichkeit einer Herz-inuskelinsuffizienz zu denken. Es kann das gar nicht, genug betont werden.Die Untersuchung des Herzens seihst stößt ja bei Emphysematikern oftauf Schwierigkeiten. Schon normal große Herzdämpfungen müssen denVerdacht einer Dilatation wachrufen. Recht oft gelingt ihr direkterNachweis in aufrechter oder vornübergebeugterKörperhaltung, in der auch der Spitzenstoß oft erst deutlich wird.Aber auch bei Anwendung dieses Kunstgriffes läßt die gewöhnliche Per-kussion in einzelnen Fällen im Stich, bei denen die Orthodiagraphie einzweifellos erweitertes Herz nachweist. Die Hypertrophie der rechtenKammer macht sich bei hochgradigem Emphysem häufig erst nach ein-getretener Dilatation durch die charakter

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 211 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
ammen vorhandene Kombination von Aorten-undMitralinsuffizienz, die in 4,93 Prozent vorkommende vonAorten Insuffizienz mit Mitralinsuffizienz und-Stenose lassen die Aorteninsuffizienz meist ohne weiteres erkennen.Der Aortenfehler wird wegen seines starken Hervortretens im Krankheits-bilde leicht für die hauptsächlichste Veränderung gehalten, obgleich beiden meisten nach einer Endocarditis entstandenen Klappenfehlern dieMitraler krankung die ältere und hochgradigere AfTektion ist. Vor demÜbersehen der Mitralinsuffizienz schützt das an der Spitze hörbare, oftauch nach den anderen Ostien fortgeleitete systolische Geräusch und dieAkzentuation des zweiten Pulmonaltons. Die letztere ist allerdings oftnur an dem fühlbaren Pulmonalklappenschluß zu erkennen, weil der zweiteAortenton nicht wahrnehmbar ist. Als rudimentäres Mitralinsuffizienz-geräusch ist wohl in einem Teil der Fälle auch die Unreinheit des erstenTons an der Herzspitze bei Aorteninsuffizienzen aufzufassen; in anderen

Text Appearing After Image:
Kombinierte Klappenfehler. 197 mag sie nur eine akzidentelle Schallerscheinung sein. Bei bedeutendenMitral- und mäßigen Aorteninsuffizienzen zeigen öfters die Herzdämpfungendie der Mitralinsuffizienz eigentümliche viereckige Gestalt. Die organischeNatur der Mitralinsuffizienz ist bei endocarditischen Klappenfehlern stetssehr wahrscheinlich, sonst nur aus dem Fortbestehen des Geräusches auchbei völliger Kompensation zu folgern oder bei häufigem Wechsel des Ge-räusches auszuschließen. — Eine gleichzeitige Mitralstenose wird besondersan der starken Pulsation über dem rechten Ventrikel erkannt. Das diasto-lische Geräusch an der Spitze wird bisweilen durch das Aorteninsuffizienz -geräusch verdeckt, ist aber recht oft auch durch seinen eigenartigen Klang-charakter unterscheidbar. Am schwierigsten von den kombinierten Klappenfehlern ist die gleich-zeitige Insuffizienz der Aortenklappen und StenosedesAorten ostiums zu diagnostizieren, die nach der M e n g e 1 sehenZusammenstell

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 176 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
der Atmungsoi^ine. 161 zierenden chronischen Bronchitis ist stets an die Möglichkeit einer Herz-inuskelinsuffizienz zu denken. Es kann das gar nicht, genug betont werden.Die Untersuchung des Herzens seihst stößt ja bei Emphysematikern oftauf Schwierigkeiten. Schon normal große Herzdämpfungen müssen denVerdacht einer Dilatation wachrufen. Recht oft gelingt ihr direkterNachweis in aufrechter oder vornübergebeugterKörperhaltung, in der auch der Spitzenstoß oft erst deutlich wird.Aber auch bei Anwendung dieses Kunstgriffes läßt die gewöhnliche Per-kussion in einzelnen Fällen im Stich, bei denen die Orthodiagraphie einzweifellos erweitertes Herz nachweist. Die Hypertrophie der rechtenKammer macht sich bei hochgradigem Emphysem häufig erst nach ein-getretener Dilatation durch die charakteristische Pulsation in ihremBereiche bemerkbar. Die Entscheidung, ob es sich um eine Herzinsuffizienz infolge einerkomplizierenden Herzkrankheit oder infolge des Versagens der hyper- Fig. 18.

Text Appearing After Image:
Insuffizienz des Herzmuskels mit Dilatation nach links mit Lungenemphysem. I Herzdämpfungen im Liegen. Spitzenstoß unfühlbar. // Herzdämpfungen im Sitzen. Spitzenstoß (X) deutlich. trophischen rechten Kammer handelt, ist im Leben oft nicht zu treffen.Hochgradiges Emphysem, eine der Dyspnoe entsprechende venöse Stauungmachen das letztere wahrscheinlich. Geringes Emphysem, eine aus-schließliche Dilatation nach links, ein auffallendes Mißverhältnis zwischenDyspnoe und venöser Stauung, eine nachweisbare Koronarsklerose lasseneher eine komplizierende Herzaffektion vermuten. Die Prognose richtet sich bei komplizierenden Herzerkrankungennach den dort besprochenen Grundsätzen. Sie wird nur durch die Neigungder Emphysematiker zu sekundären Lungenerkrankungen getrübt. DiePrognose der eigentlichen Dekompensation bei Emphysem ist in denBemerkungen über den Verlauf besprochen. Therapie. Über die Therapie aller dieser Zustände siehe neben denallgemeinen Bemerkungen die besonderen In

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

One, and the biggest hurdle from falsity to truth, is that Walker is not lefthanded. Gomez is and would not make sense of VK to have a righthanded sparmate on his payroll.

The two biggest players that are needed to get healthy are offensive lineman Nolan MacMillan and corner back B.J. Lowery. Ferentz said Tuesday that Lowery will need at least two more weeks before he will start normal football activity, but the news for MacMillan was more promising.

The realms suffer. Many realms suffer due to the destruction of the Bifrost bridge. (Thor broke it using Mjolnir at the end of “Thor” after Loki attempted to use the bridge as a weapon to destroy Jotunheim.) Heimdall interprets this as a major shift in the balance of power reaching beyond the realms connected by Yggdrasil.

Anonymer Escortservice

If you walk the streets of Europe, you will hardly notice that there are some hydrogen fuel buses roaming their streets. DaimlerChrysler introduced the said buses in 2004. You can find the buses in Barcelona, Amsterdam, London, Hamburg, Madrid, Luxemburg, Reykjavik, Porto, Suche Arbeit, and Stockholm. The buses function well regardless of the weather.

The evening session begins with the New Ulm Eagles returning to the tournament for the fifth straight year. It won’t be an easy task to pick up their first quarterfinal win as they face the top ranked and top seeded Warroad Warriors. The Warriors only two losses were to Section 6AA schools Minnetonka and Buffalo. Look for Warroad’s Lisa Marvin to adeptly set up scoring opportunities for her teammates, she has 60 assists this season. Will another championship trophy head up to “Hockeytown Usa?” They are the team to beat. First, they have to land the Eagles.

The U.S. Under-20 Open National Team – competing in the ultimate FrisbeeWorld Junior Ultimate Championships in Begleitagentur Heilbronn, Germany – has won all of its games since group play began on Tuesday, Aug. 3.

When our beers were brought to us, I was a little saddened to see that neither brew had much of a head on it. Once you’ve been in Germany for awhile, you start to get used to beers with wonderful rich, foamy heads. These two looked pretty sad in comparison and reminded us that we were in an American establishment. The burgers were okay, but i was really disappointed with the french fries, which were kind of dry and tasted stale.

18. Step up to the old fashioned soda fountain at Poor Richard’s Gift and Confectionary Shop in downtown Rogers. It’s original and the 1907 drugstore is listed on the National Register of Historic Places. Looking is free but for a small price, you can enjoy some of the home made confections!

Read more

Image from page 390 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)

Some cool Escort Stuttgart images:

Image from page 390 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
Großes pericarditisclies und kleines linksseitiges pleuritisches Exsudat. (Relative Herzdämpfung nach links wegen tympanitischer Dämpfung der linken Seite nicht abgrenzbar. Das Pflaster links von der linken Brustwarze bezeichnet die Stelle der späteren Punktion.) Fig. 46.

Text Appearing After Image:
Derselbe Kranke wie in Fig. 45 unmittelbar nach der Punktion des pericarditischen und pleuritischen Exsudats. Spitzenstoß, und auch die übrige Herzaktion wird undeutlicher oder trittnur in aufrechter Körperhaltung hervor. Das pericarditische Reiben kannaufhören, die Herztöne können leiser werden, wenn eine Flüssigkeits-schicht zwischen Herz und Brust wand sich einlagert. Aber mindestensebenso oft, nach meinen persönlichen Erfahrungen sogar häufiger bleibtdie Herzaktion in einem mehr oder minder großen Bezirk fühlbar, dasReiben besteht fort, die endocardialen Schallerscheinungen behaltenihre frühere Intensität, weil das Herz der vorderen Brustwand anhegt.Nur selten wird das Herz in dem Exsudat auffallend verschieblich. 376 Die Krankheiten des Herzbeutels. Das Wachstum des Exsudates dokumentiert sich auch durch Retrak-tions- und später Kompressionserscheinungen von Seiten der Lungen.Schon ziemlich früh, meist schon vor dem Auseinander weichen der vorderenLungenränder, er

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 38 of “Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe” (1906)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: lehrbuchderkrank00romb
Title: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Blutgefässe
Year: 1906 (1900s)
Authors: Romberg, Ernst von, 1865-1933
Subjects: Heart Blood-vessels X-rays Blood Vessels Heart Diseases
Publisher: Stuttgart : F. Enke
Contributing Library: Francis A. Countway Library of Medicine
Digitizing Sponsor: Open Knowledge Commons and Harvard Medical School

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:
r durch j ein Loch im Schirm auf den Körperdes Untersuchten gestattet. Rönt-genröhre, Blende und Visierappa-rat sind fest miteinander verbun-den, gegen den Körper des Un-tersuchten aber leicht in einerbestimmten Ebene verschieblich.Stets von den Lungenfeldern aus- (Ogehend, stellt man die Lichtachsenacheinander auf zahlreichePunktean den Rändern des Herz- undGefäßschattens ein und markiertsie. Man erhält so eine Begren-zung, deren Größe bei der Ein-richtung des Apparates genau dergrößten Ausdehnung von Herzund Gefäßen in der zur Durch-leuchtungsrichtung senkrechtenEbene entspricht. Es ist das Vprrhpnqf vnn Mnrit? rlip Mp- Normales Herz eines 22jährigen Mannes. V eraiensr von IVl O r 1 r Z, die IVie- = Orthodiagramm in horizontaler Stellung thode, deren Prinzip unabhängig (Hegend) . . = Orthodiagramm in vertikaler ., i -i i t Stellung (sitzend). J= Jugulum, m = mammilla, von ihm auch durch Levy- r = Rippenbogen. Dorn Crnnmarh Ann- (Nach Curschmann und Schlayer, Deutsche

Text Appearing After Image:

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

Image from page 6 of “Wunder, Wundergeburt und Wundergestalt in Einblattdrucken des fünfzehnten bis achtzehnten Jahrhunderts; kulturhistorische Studie” (1921)
Stuttgart
Image by Internet Archive Book Images
Identifier: wunderwundergebu00holluoft
Title: Wunder, Wundergeburt und Wundergestalt in Einblattdrucken des fünfzehnten bis achtzehnten Jahrhunderts; kulturhistorische Studie
Year: 1921 (1920s)
Authors: Holländer, Eugen, 1867-1932
Subjects: Abnormalities, Human Medicine Medicine, Magic, mystic, and spagiric Monsters
Publisher: Stuttgart F. Enke
Contributing Library: Gerstein – University of Toronto
Digitizing Sponsor: University of Toronto

View Book Page: Book Viewer
About This Book: Catalog Entry
View All Images: All Images From Book

Click here to view book online to see this illustration in context in a browseable online version of this book.

Text Appearing Before Image:

Text Appearing After Image:
VERLAG VON FERDINAND ENKE IN STUTTGART 19 2 1wunderwundergebu00holluoft

Note About Images
Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability – coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.

When the great War came to and end, the Allies imprisoned him. Several years later, he was released and was thus able to design his maiden car with the help of his son, Ferry Porsche. This design was known as the Porsche 356, which was a sports car that was similar in design to the VW. For example, they both used a four-cylinder boxer engine that was mounted in the rear. Although this model was a sports car, it is was a powerful race car, having a speed limit of 87 mph and 40 bhp. In addition the 356 was developed as a convertible but was later redesigned as a hard top car.

The rest of the Class AA sections will be decided Friday night as Lake Conference rivals Edina and Eden Prairie square off in Bloomington in the Section 2 final. Roseville and Hill-Murray battle for the Section 4 crown at Aldrich Arena in Maplewood. Roseville will be the site of the Section 5 title game between district rivals Irondale and Mounds View. The top two teams in Class AA Benilde -St. Margaret’s and Minnetonka head to the Parade Ice Garden in Minneapolis for the Section 6 final. It should be a dandy. Wrapping up the Class AA field will be the seventh seeded Moorhead Spuds and the top seeded North Wright County Riverhawks. Are the Spuds for real? Can they pull off the upset?

The headquarter of Benz Company is in the Begleitagentur Escort Stuttgart in which there are big and comprehensive reception facilities. The fewer but better Benz car has always been short of demand, therefore, it usually takes a few months after ordering a car. The buyer will go to the reception center of Benz in batches after receiving the delivery notice. Here, they are served extremely good. They not only have the accommodation hospitality, but also will be divided into small groups. There’s an appointed girl showing them around. They watch the company introduction video first, and then witness every step of car assembly.

Escort Frankfurt

Breck would score two more goals in the third period. Mork and McMillan assisted on Caroline Grothe’s goal and Natalie Roberts wrapped up the scoring for the Mustangs Alexandra Wallin and Schader assisted. New Ulm got the zero off their end of the scoreboard with five seconds left on a goal from Alexa Weiss. Chelsie Salonek assisted.

The U.S. Under-20 Open National Team – competing in the ultimate FrisbeeWorld Junior Ultimate Championships in Begleitagentur Heilbronn, Germany – has won all of its games since group play began on Tuesday, Aug. 3.

Other scores for the week go out to: Ameri Pride – Mariann Russo 258-659, Teresa Genevie 254-673, Jason Hurd 299-753, Bobby Redmond 296-795, TGIF – John Russell 299, Leland Plumbing – Raymond Pannone 290-752, Patrons Insurance – Frank Fernandez 289-716.

The German manager, Loew, currently has unresolved contract issues, which may be playing on his mind during the competition, but he’ll be looking to get het most out of his players, to see if they can win a 4th World Cup.

13. Travel over the top of Rich Mountain, the state’s second highest peak and visit two states on the Talimena Scenic Drive from Mena, Arkansas to Talihina, Oklahoma. This breathtaking vista over Rich Mountain offers stunning views, frequent turnouts to see the panorama, and a trip past the state operated Queen Wilhelmina Lodge. The Pioneer Cemetery serves as the final resting place for early settlers on the mountain, including the last man who lived on Rich Mountain.

Read more

Local Events, Concerts, Tickets
Events by Eventful